RD a.D. Hugo Gebhard

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die 35 DIN – A – 4 – Seiten umfassende Urteils- und Literaturliste zur Verkehrssicherungspflicht bei Bäumen mit Stand 5. Mai 2017 (die ersten drei Seiten mit dem Inhaltsverzeichnis können Sie hier sehen)  können Sie als PDF-Datei für 40.- € käuflich bei mir erwerben (wegen des § 19 Abs. 1 UStG fällt hierbei keine Umsatzsteuer an).

Ich verkaufe die Datei mit der Einschränkung, dass sie nicht an Dritte weitergegeben werden darf. Ferner verkaufe ich die Datei nicht an sog. „Verbraucher i.S.d. § 13 BGB, sondern nur an Unternehmer im Sinne von § 14 BGB, d. h. an natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die beim Kauf der PDF-Datei in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Hierunter fallen z.B. Bundesländer, rechtsfähige öffentliche oder private Anstalten und Stiftungen, Kreise, Gemeinden, Aktiengesellschaften, GmbHs sowie Land- und Forstwirte, aber auch Gerichtsverwaltungen und Rechtsanwälte, die sich mit Rechtsfragen der VSP befassen. „Verbraucher i.S. d. § 13 BGB sind hingegen natürliche Personen, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließen, die überwiegend weder ihren gewerblichen noch ihren selbständigen beruflichen Tätigkeiten zugerechnet werden können.

 

In der Urteilsliste weise ich auf 129 Urteile hin und gebe zum Teil den Sachverhalt sowie die wesentlichen Urteilsgründe bekannt. Die 129 Urteile beziehen sich auf 25 unterschiedliche Themenbereiche, so dass damit im Prinzip alle Themen der Verkehrssicherungspflichtsproblematik abgedeckt sind. Die Urteile sind mit Datum und Aktenzeichen zitiert, so dass für Interessierte die Möglichkeit besteht, die Urteile im Originaltext nachzulesen oder bei juris abzurufen, falls sie mit juris einen entsprechenden Servicevertrag haben.

 

Der Einfachheit halber bitte ich zum Erwerb der PDF-Datei folgendes Verfahren einzuhalten:

Teilen Sie mir bitte per Email (meine Email-Adresse lautet:  info@hugo-gebhard.de) mit, dass Sie die Urteils- und Literaturliste zur Verkehrssicherungspflicht bei Bäumen für 40 € kaufen möchten. Ich werde Ihnen sodann die Datei möglichst zeitnah per Email zusenden; zugleich werde ich Ihnen eine Rechnung über 40 € zusenden und Sie bitten, diesen Betrag binnen 14 Tagen an mich zu überweisen (teilen Sie mir deshalb auch Ihre postalische Anschrift mit).

 

Und nun folgen die ersten 3 Seiten der Urteils- und Literaturliste mit dem Inhaltsverzeichnis:


RD a.D. Hugo Gebhard

Pleiser Dreieck 161

53757 Sankt Augustin

 

www.verkehrssicherungsrecht.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Urteils- und Literaturliste

 

zur Verkehrssicherungspflicht (VSP)

 

bei Bäumen

 

(mit 129 Urteilshinweisen

zu 25 unterschiedlichen Bereichsthemen)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Stand 5. Mai 2017 )

 

Inhaltsverzeichnis

 

 

  1. Haftung der Baumbesitzer

  1. Urteile zur VSP bei Bäumen im Wald

1a Keine VSP für Bäume in den Waldbeständen und an Waldwegen im

     Hinblick auf waldtypische Gefahren (ab S. 4)

1b VSP für Bäume an Waldwegen, die eine Megabaumgefahr darstellen und

     die dem Waldbesitzer bekannt sind (ab. S. 5)

1c Frage der VSP auf Waldwegen für Gefahren, die nicht von Bäumen ausgehen

     (ab S. 6)

1d Zu sonstigen Fragen der VSP im Wald (ab S. 7)

 

2. Urteile zur VSP bei Waldbäumen an Straßen (ab S. 7)

 

3. Urteile zur VSP bei Straßenbäumen, für die der jeweilige
    Straßenbaulastträger die VSP hat
(ab S. 9)

 

4. Abgrenzung zwischen der VSP der Straßenbaulastträger und den

    Waldbesitzern bei Waldbäumen, die in Straßennähe stehen (ab S. 14)

 

5. VSP für Bäume im Fallbereich eines Waldrandes, wenn dort die
    Nachbarfläche baulich, gärtnerisch oder landwirtschaftlich genutzt wird

    (ab S.14)

 

6. VSP bei Bäumen, die von einer Baumschutzsatzung erfasst werden (ab
    S.19)

 

7. Erkennung von baummechanischen und baumbiologischen
    Schadsymptomen
 (ab S. 23)

7.1 FLL – Baumkontrollrichtlinien aus 2010 (ab S. 23)

7.2 VTA-Methode (ab S. 23)

7.3 H/D-Verhältnis (ab S. 24)

7.4 Restwandstärke (ab S. 24)

 

8. Sorgfaltspflichten (ab S. 25)

 

9. Kontrollabstände (ab S. 26)

 

10. Kausalität der VSP-Verletzung für Schäden sowie Beweislastfragen

      (ab S. 29)

 

11. Mitverschulden des Geschädigten - § 254 BGB – (ab S. 29)

 

12. Delegation der VSP (ab S. 30)

 

 

 

 

 

  1. Haftung von angestellten und verbeamteten Personen, die Baumkontrollen durchführen bei Schäden des Arbeitgebers bzw. Dienstherrn bzw. im Rahmen von Regressansprüchen des Arbeitgebers bzw. des Dienstherrn gegen den Beschäftigten sowie Außenhaftung der Beschäftigten

B.1 Grundsatzurteile zur Innenhaftung (ab S. 30)

 

      B.2 Urteile zur Außenhaftung von Beamten bei der Verletzung Dritter (ab S. 32)

     

B.3  Fiktivhaftung der Gemeinde bei Nichtbestellung eines Vertreters nach § 30

        BGB sowie Haftung von Organwaltern (ab S. 32)

 

C.    Weiterführende Literatur und Webseiten zur VSP bei Bäumen

 

C.1 Juristische Monographien, Aufsätze und Broschüren (ab S. 33)

C.2 Baumfachliche Literatur (ab S. 34)

C.3 Internetadressen (ab S. 35)

 

D.   Sachverständigenliteratur (ab S. 35)